CITTI-PARK Blog Baby,Kind & Meer Blogger-Familie Marisa Hart

Weihnachten mit “Baby, Kind & Meer”

Familie Hart ist eine der bekanntesten Blogger-Familien Deutschlands. Auf ihrem Blog “Baby, Kind  & Meer” schauen rund 2 Mio. Menschen zu, wenn Lilli (10) Geburtstag feiert, Lotte (7) am Strand spielt oder Tom (4) Geschenke auspackt. Mama Mari und Papa Michael zeigen viele Einblicke in das Familienleben der Harts. Nun sind die Fünf auf dem neuen Cover des CITTI-PARK Magazins zu sehen. Vor weihnachtlicher Kulisse präsentieren sie die schönsten Looks für die Festtage. Ein ganz zauberhaftes Cover ♥, finde ich. So herrlich kuschelig und weihnachtlich! Da wollte ich natürlich gleich von Mari wissen, wie sie denn mit ihren Liebsten zuhause Weihnachten verbringt.  Außerdem hat Mari mir noch verraten, dass sie sich eine Auszeit vom Bloggen nehmen will. Warum das so ist, erfahrt ihr in diesem Blogpost. Viel Spaß beim Lesen & eine wundervolle Vorweihnachtszeit! Eure Janine

 

 

Merry Christmas – So schön feiert Familie Hart Weihnachten 

 

CITTI-PARK Blog Weihnachten "Baby, Kind & Meer"

 

CITTI-PARK Blog: Was gehört für euch zur Vorweihnachtszeit unbedingt dazu?

Mari Hart: Weihnachten bedeutet für uns vor allem eines: Familienzeit mit vielen atmosphärischen und unvergesslichen Familientraditionen. Das alles beginnt für mich mit dem Füllen der Adventskalender, geht über gemeinsame Backstunden und das Verzieren von Lebkuchenhäuschen bis hin zu Weihnachtsmarktbesuchen und dem gemeinsamen Aussuchen und Schmücken des Weihnachtsbaumes. Zudem verbringen wir Heiligabend immer bei uns zu Hause, denn dort können wir besinnlich zusammensitzen und uns gemütlich an allem, was zum Weihnachtsabend dazugehört, erfreuen.

CITTI-PARK Blog Weihnachten "Baby, Kind & Meer"

 

CITTI-PARK Blog: Geschenke besorgen, Plätzchen backen, Weihnachtsgeschenke basteln, Geburtstage feiern, Tiere versorgen, dazu der ganz normale Alltagswahnsinn – wie begegnet ihr dem Stress in der Vorweihnachtszeit? 

Mari Hart: Ich höre immer wieder von allen Seiten, dass Weihnachten eine stressige Zeit ist. Mir selbst geht es da ganz anders. Ich versuche rechtzeitig einen Gang zurückzuschalten und zwischen Alltagstrubel und Terminen ausreichend Zeit für die Dinge zu lassen, die uns in der Weihnachtszeit viel bedeuten. Und in eben diesen Momenten blende ich die Arbeit oder andere Termine aus, um die Zeit wirklich voll und ganz genießen zu können.

Außerdem liebe ich es, mit meinen Kindern zu backen und dabei Weihnachtslieder zu hören. Die Küche ist danach doch ratzfatz wieder geputzt. Und auch das Besorgen von Weihnachtsgeschenken macht mir unglaublich viel Spaß. Schade finde ich es eher nach Weihnachten, wenn der ganze Zauber dann plötzlich und gefühlt viel zu schnell wieder vorbei ist.

CITTI-PARK Blog Weihnachten "Baby, Kind & Meer"

 

CITTI-PARK Blog:  Habt ihr bestimmte Rituale für das Weihnachtsfest?

Mari Hart: Kurz vor Weihnachten machen wir uns gemeinsam auf den Weg, um einen hübschen Tannenbaum auszusuchen. Das ist absolute Tradition bei uns und jeder darf mitentscheiden, welches Bäumchen letztendlich in unser Wohnzimmer einziehen darf. Und dann wird zusammen geschmückt. Dabei geht es nicht darum, dass der Baum danach aussieht wie aus einem Katalog, sondern dass man ihm auf den ersten Blick ansieht, dass er mit viel Liebe geschmückt wurde.

 

Wir haben auch schon diversen Christbaumschmuck, der Geschichten erzählt. Mit Namen bestickte Nikolausstiefelchen aus England von einer sehr guten Freundin, Harry Potter-Kugeln, und Weihnachtsschmuck aus aller Welt, selbst aus New York. An Heiligabend essen wir dann zusammen, abends wird Weihnachtsmusik angemacht und dann beginnt auch schon die Bescherung, die jedes Mal etwas ganz Besonderes ist. Ich liebe die Stimmung und die leuchtenden Augen unter dem Weihnachtsbaum so sehr!

CITTI-PARK Blog Weihnachten "Baby, Kind & Meer"

 

CITTI-PARK Blog:  Ihr habt ein Kochbuch mit besonderen Rezeptideen für die ganze Familie herausgegeben. Was kommt denn bei euch Weihnachten auf den Tisch? Und wer darf kochen? 

Mari Hart:  Bei uns gibt es tatsächlich ganz klassisch – denn so kenne ich es noch aus meiner Kindheit – Kartoffelsalat mit Würstchen. Als Nachtisch machen wir gern „Risalmande“, das ist dänischer Milchreis, in dem sich eine Mandel versteckt. Wer sie findet, bekommt eine kleine Überraschung. Das Rezept dazu findet ihr in unserem Kochbuch „Unvergessliche Familienrezepte“. Aus meiner eigenen Kindheit kenne ich Götterspeise mit Vanillesoße als Nachtisch. Auch das haben wir schon das eine oder andere Mal gemacht. Kochen und vorbereiten tun wir tatsächlich alles zusammen.

CITTI-PARK Blog Weihnachten "Baby, Kind & Meer"

 

Pause vom Blogger-Alltag  – Familie Hart geht offline

CITTI-PARK Blog: Eure Follower müssen nach Erscheinen dieses Magazins für ein paar Wochen auf euch verzichten. Ihr geht offline, macht eine digitale Pause vom Blog, Instagram, YouTube & Co. Was ist der Grund für diese Entscheidung? 

Mari Hart: Wir sind nun seit 7,5 Jahren 24/7 online – mit Ausnahme einer Sommerpause, die wir uns letztes Jahr (2018) gegönnt haben. Und gerade 2019 war sehr turbulent und gut gefüllt, sodass wir das Gefühl und auch das Bedürfnis nach einer Pause und einer kleinen digitalen Auszeit haben. Einfach, um eine gewisse Zeit nur für uns sein zu können. Denn von der Sommerpause weiß ich, dass Auszeiten wie diese wirklich wichtig und auch sehr wertvoll sind.

 

CITTI-PARK Blog: Mari, du berichtest jetzt seit mehr als sieben Jahren über euer Familienleben. Meinst du, dir wird etwas fehlen, wenn du in die Pause gehst? 

Mari Hart: Natürlich ist es immer ziemlich ungewohnt, wenn man plötzlich „offline“ ist, was natürlich nicht bedeutet, dass man weg oder unerreichbar ist. Man schaut trotzdem hier und da auf Instagram und Youtube oder anderen Blogs vorbei, plant neue Projekte, setzt diese vielleicht sogar schon um wie beispielswiese das Planen oder Schreiben neuer Bücher so wie ich es in der Sommerpause 2018 gemacht habe. Manchmal fehlt einem das Ganze dann tatsächlich und man vermisst die Community und gewissermaßen sogar den Druck, der zu alledem dazugehört.

Auf der anderen Seite ist es wichtig, sich zwischendurch zu erden und sich Zeit für die Dinge zu nehmen, die wichtig sind. Denn wir alle wissen, dass Zeit unser wertvollstes Gut ist. Und da wir bedingt durch unsere Selbstständigkeit trotz Flexibilität im Alltag nicht allzu davon  über haben, freue ich mich natürlich riesig in Pausen wie diesen einiges nachzuholen. Und die Vorfreude darauf ist einfach viel stärker als die Gedanken daran, eine Zeit lang nicht in der Öffentlichkeit zu stehen oder stehen zu müssen.

 

So schön schmücken die fünf das Cover des neuen CITTI-PARK Magazins

Mari hat übrigens einen wunderschönen Beitrag über das Cover-Shooting veröffentlicht. Auf ihrem Blog “Baby, Kind & Meer” erfahrt ihr, wie Mari, Michael und die Kinder das Fotoshooting erlebt haben. Ein spannender Blick hinter die Kulissen plus tolle making-of Bilder! 

 

 

Die Weihnachts-Outfits

Mari: Kleid von H&M, ca. 50€ (CITTI-PARK Lübeck & Kiel) / Schuhe Gabor von Schuh Heinrich, ca. 100€ (CITTI-PARK Kiel & Flensburg) / Tasche von Tommy Hilfiger, ca. 120€ (CITTI-PARK Lübeck & Kiel)

Lilli: Kleid, ca. 20€ & Poncho, ca. 18€, beides von H&M (CITTI-PARK Lübeck & Kiel) / Ugg-Boots von Schuh Heinrich, ca. 170€ (CITTI-PARK Kiel & Flensburg)

Lotte: Rock, ca. 13€; Shirt, ca. 13€ & Strickjacke, ca. 18€, alles H&M (CITTI-PARK Lübeck & Kiel) / Schuhe Däumling, ca. 110€ von Schuh Heinrich (CITTI-PARK Kiel & Flensburg)

Tom: Hose, ca. 20€, Shirt, ca. 8€, Jacke, ca. 13€, alles H&M (CITTI-PARK Lübeck & Kiel) / Schuhe Bisgaard, ca. 100€ (CITTI-PARK Kiel & Flensburg)

Micha: Hose, ca. 100€, Pulli, ca. 180€ & Schuhe, ca. 160€, alles Tommy Hilfiger (CITTI-PARK Lübeck & Kiel)

 

Das Team

Fotograf: Bevis Photography (www.bevisphoto.de) // Styling: Nicole Rottes // Hair&Make-up: Natalie Zwetzig // Marketing: Nani Brandis // CITTI-PARK Instagram: Kathrin Knoll // CITTI-PARK Blog: Janine Nickel

 

Ihr wollt mehr “Baby, Kind & Meer”? Folgt Mari und ihrer Familie:

www.babykindundmeer.de

facebook.com/babykindundmeer

instagram.com/babykindundmeer

youtube.com/babykindundmeer

 

 

 

Das Interview führte: Janine Nickel / Fotos: Marisa Hart / Coverfoto: Bevis Photography 

Hinterlasse eine Antwort