CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

Sommerlook: Instagramerin Kathy goes maritim!

Mode und Reisen sind ihre großen Leidenschaften. Wer Instagramerin Kathy (32) auf ihrem Account Kathys.Lookbook besucht, entdeckt tolle Outfits in traumhaft schöner Kulisse. Kathy im Lavendelfeld, vor einem imposanten Schloss oder unterm Magnolienbaum. Dazu trägt sie süße Kleider in knalligem Pink, buntem Blumenprint oder im Boho-Style. Doch nun soll ein neues maritimes Outfit her, denn die Kieler Woche steht vor der Tür. Wir durften Kathy in den CITTI-PARK Kiel begleiten und ihr beim Shoppen über die Schulter schauen. Drei unterschiedliche Styles im maritimen Look hat sie sich angeschaut und anprobiert: lässig-entspannt, schön sommerlich und ganz elegant. Als Goodie hat sich Kathy übrigens noch ein Hair-& Make-up Verwöhn-Programm bei Top Hair gegönnt. Viel Spaß beim Lesen, Eure Janine 

 

Look Nr.1

Da kommt sie auch schon um die Ecke: Instagramerin Kathy in einem maritimen Polo-Kleid von Tommy Hilfiger. Das neue MUST-HAVE: Die Tasche, die lässig vor dem Oberkörper getragen wird. So hat Kathy die Hände frei und kann entspannt nach neuen Teilen Ausschau halten. Aber halt, nicht so schnell Kathy, Du hast gleich deinen Hair&Make-up Termin bei Top Hair! 

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

#Komplett-Look (Kleid, Tasche & Schuhe) entdeckt bei Tommy Hilfiger im CITTI-PARK Kiel & Lübeck 

 

Einmal Verwöhnprogramm, bitte!

Hand aufs Herz: Wer von euch säße jetzt nicht gern in diesem Stuhl und würde sich am liebsten so richtig schön verwöhnen lassen? Mit Beauty-Make-up & toller Hochsteckfriseur! Männer, falls ihr mitlest: Das hier ist gerade der große Wink mit dem Zaunpfahl! 😉 Und wer keine Lust hat, auf den Mann zu warten, macht sich einfach selbst eine Freude: Ein Tages-Make-up gibt es schon ab 25€.

Kathy jedenfalls hat das Beauty-Programm bei Top Hair richtig genossen. Und das Ergebnis? Ist ganz bezaubernd! ♥

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

 

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

#TOP Hair im CITTI-PARK Kiel:  Tages-Make-up ab 25€, Abend-Make-up ab 45€, Hochsteckfrisur, je nach Aufwand, ab 25€ // Wichtig: Bitte immer vorher einen Termin ausmachen! 

 

 

Look Nr. 2

Trägerkleidchen mit langer Knopfleiste sind diese Saison total angesagt. Und auch Kathy ist von diesem locker-leichten Sommerkleidchen von Only total begeistert. Zu Recht! Denn zusammen mit der Tasche aus Stroh ergibt das einen herrlich erfrischenden Sommer-Look. We ♥!

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

 

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

 

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

#Sommerkleid von Only, gesehen im CITTI-PARK Kiel // Tasche von H&M, zu finden im CITTI-PARK Kiel & Lübeck // Sonnenbrille von Bijou Brigitte aus dem CITTI-PARK Flensburg, Lübeck & Kiel 

 

 

Look Nr. 3

Für ihr letztes Outfit hat sich Kathy einen tollen Hingucker ausgesucht: Zum Hemdblusen-Kleid von Tommy Hilfiger musste unbedingt diese rote Tasche her! 

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

 

Kleine Stilkunde: Dieses hübsche Exemplar heißt übrigens “Tote Bag”. Das englische Wort “tote” bedeutet nämlich so viel wie “schleppen”. Dazu zählen alle große Taschen mit Tragriemen, darunter z.B. auch Jutebeutel, in denen sich alles verstauen lässt, was Frau so braucht: Laptop, Make-up, die Wasserflasche. 

CITTI PARK Blog maritim Sommerlook

#Tote Bag in Beet Red/ Hemdkleid aus Bio-Baumwolle, beides gesehen bei Tommy Hilfiger im CITTI-PARK Kiel & Lübeck 

 

 

Kathy auf Instagram

Auf ihrem Account www.instagram.com/kathys.lookbook präsentiert Kathy in traumhaften Kulissen tolle Outfits. Ihren #OOTD (Outfit of the Day) folgen mittlerweile fast 13.000 Menschen. Reinschauen lohnt sich! 

 

Kathy auf dem CITTI-PARK Instagram-Account 

CITTI-PARK Instagramerin Kathrin Knoll hat Kathy bei ihrem Shopping-Ausflug begleitet. Dabei sind unter anderem die Fotos für diesen Beitrag entstanden. Mehr Bilder vom Einkaufsbummel gibt es demnächst auf Instagram:

Instagram Kiel: www.instagram.com/cittipark.kiel

Flensburg: www.instagram.com/cittipark.flensburg

Lübeck: www.instagram.com/cittipark.luebeck

 

 

Text: Janine Nickel // Fotos: Kathrin Knoll 

Hinterlasse eine Antwort