CITTI PARK Blog Oster-DIY

Oster-DIY: Frühlingshafte Tischdeko

Aus alten Eierkartons traumhaft schöne Osterdeko basteln? Klar geht das! Zusammen mit duftenden Frühlingsblumen und Kerzen in Eierschalen gestalten wir im Handumdrehen eine zauberhafte Tischdekoration. Unser Oster-DIY ist garantiert ein Hingucker auf jeder festlich gedeckten Tafel!

 

CITTI PARK Blog Oster-DIY

 

Das braucht ihr: Frühlingsblumen, Steckschwamm, Moos (z.B. bei Flor Decor, in der Gärtnerei Köhler oder bei Blume 2000) // Wachteleier, Hühnereier & Eierkarton, Teelichter (z.B. im CITTI Markt der Lebensfreude)

 

CITTI PARK Blog Oster-DIY

 

Schritt 1: Zunächst stellt ihr die Wachskerzen im Ei her. Dazu aus Teelichtern vorsichtig den Docht herausziehen. Das Kerzenwachs im Wasserbad schmelzen lassen. In der Zwischenzeit die Eier am oberen Rand aufschlagen, Eiweiß und Eigelb entfernen und die Schale gut auswaschen. Für einen guten Halt stellt ihr die Schale in einen Eierbecher und legt einen Holzspieß quer darüber. Befestigt den Kerzendocht mit einer Klammer am Spieß und gießt das Wachs (Vorsicht: sehr heiß!) in die Eierschale, so dass der Docht oben herausguckt. Kerzenwachs gut trocknen lassen.

 

CITTI PARK Blog Oster-DIY

 

Schritt 2: Nun dürft ihr nach Herzenslust dekorieren. Schneidet kleine Stücke Steckschwamm zurecht, feuchtet sie kurz an und verziert sie mit frischen Frühlingsblüten. Damit befüllt ihr nun den Eierkarton. Wer mag, gibt etwas Moos hinzu, kleine Zweige und Wachteleier.

 

CITTI PARK Blog Oster-DIY

 

Schritt 3: Für unser Oster-DIY haben wir übrigens zarte Wachsblümchen und eine lilafarbene Anemone benutzt. Aber auch alle anderen Blumen machen sich prima. Stöbert einfach in eurem Lieblings-Blumenladen im CITTI-PARK nach den passenden Blüten. Und nun wünschen wir euch viel Freude mit der frühlingshaften Osterdeko!

 

CITTI PARK Blog Oster-DIY

 

 

Basteln mit Kindern: Witzige Fingerprint-Osterkarten

Kennt ihr schon unsere süßen selbstgebastelten Osterkarten? Die kann man prima mit Kindern zusammen machen. Schaut mal hier:

DIY: Süsse Osterkarten-Bastelei

 

Text & Fotos: Janine Nickel

Hinterlasse eine Antwort