CITTI-PARK Blog Förde Fräulein

Das Förde Fräulein auf dem CITTI-PARK Magazin

Es ist wieder soweit: Das neue CITTI-PARK Magazin ist da! In der neuen Ausgabe dreht sich alles um das Thema Herbst. Wir zeigen euch neue Fashion-Trends, leckere herbstliche Rezepte und ein tolles DIY ist auch wieder dabei. Ganz besonders aber freuen wir uns, dass wir das Förde Fräulein Finja Schulze als Covermodel für die Herbstausgabe gewinnen konnten. Für die beiden Blogs Sylt Fräulein und Förde Fräulein nimmt Finja ihre Leser an zauberhafte Orte in Schleswig-Holstein und auf Sylt mit. Heute wollen wir ein wenig über die Erfolgsgeschichte “Förde Fräulein” plaudern. Und natürlich will ich von Finja unbedingt wissen, welche Ausflugsziele sich im Herbst ganz besonders lohnen. Viel Spaß beim Lesen! Eure Janine

 

CITTI-PARK Blog Förde Fräulein
Finja auf ihrer Lieblingsinsel Sylt.

 

CITTI-PARK Blog: Du bist eine der bekanntesten Bloggerinnen Schleswig-Holsteins. Als Redakteurin des Kieler Medienhauses falkemedia schreibst du Artikel für das Stadtmagazin KIELerleben und bist das Gesicht der beiden Blogs Förde Fräulein und Sylt Fräulein. Du hast zwei Bücher geschrieben und dir folgen insgesamt über 40.000 Menschen auf Instagram. Zwickst du dich manchmal morgens ins Ohr, um dich zu vergewissern, ob nicht doch alles ein großer Traum ist?

Förde Fräulein Finja: Ja, tatsächlich gibt es Momente, da kann ich selbst kaum glauben, wie viele Menschen ich mittlerweile erreiche. Vor allem, wenn ich auf der Straße erkannt und angesprochen werde. Das ist jedes Mal total verrückt für mich. Ich liebe meinen Job und habe die Leidenschaft dafür bis heute nicht verloren. Trotzdem finde ich es wichtig, immer auf dem Boden zu bleiben. Ganz gleich, wie erfolgreich man ist.

 

CITTI-PARK Blog: Dein neues Buch „Sylt Fräulein – Eine Insel, eine Liebe“ war bereits vor Erscheinen ein Bestseller bei einem Online-Versandhändler. Hast du mit so einem großen Erfolg gerechnet?

Förde Fräulein Finja: Natürlich wünscht man sich als Autorin, dass das Buch gut ankommt und man viele Menschen erreicht. Dass die Resonanz so enorm ist, habe ich vorher nicht erwartet. Ich freue mich riesig über das tolle Feedback! Man arbeitet schließlich monatelang an so einem Buch, steckt unglaublich viel Herzblut hinein und dann ist es einfach ein schönes Gefühl, dass sich die viele Arbeit gelohnt hat.

 

CITTI-PARK Blog Förde Fräulein
Immer dabei: Finjas neues Buch “Das Sylt Fräulein – Eine Insel, eine Liebe”.

 

CITTI-PARK Blog: Du bekommst auf Instagram und dem Blog viele Kommentare und Nachrichten von deinen Fans. Gibt es einige, die dir besonders in Erinnerung geblieben sind?

Förde Fräulein Finja: Ja, das stimmt. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir ganz persönliche Berichte von Lesern, die dank meiner Tipps unvergessliche Momente erlebt haben. Ich denke da zum Beispiel an ein Paar, das ganz spontan auf Sylt geheiratet und sich dann auf meine „Sylt Fräulein Spuren“ begeben hat. Von all ihren Erlebnissen haben mir die beiden in einer langen E-Mail berichtet. Darüber habe ich mich sehr gefreut! Generell freue ich mich immer, wenn Leser mir erzählen, welche meiner Empfehlungen sie ausprobiert haben oder was sie bei uns in Schleswig-Holstein so neues für sich entdecken konnten.

 

CITTI-PARK Blog Förde Fräulein
Immer den Leuchttürmen nach: Finja auf Entdeckungstour.

 

CITTI-PARK Blog: Erst entstand der Förde Fräulein Blog für Schleswig-Holstein, dann ein eigener Blog für deine Lieblingsinsel Sylt. Worauf dürfen wir uns als nächstes freuen?

Förde-Fräulein Finja: Es wird auf jeden Fall auf beiden Blogs mit vielen spannenden Themen weitergehen. Als Liebhaberin von Print-Produkten werden ich sicherlich auch dort zusammen mit falkemedia an neuen Ideen tüfteln. Ich finde die Kombination aus digitalen Inhalten mit den Seiten eines Magazins oder auch Buches nach wie vor sehr schön. Außerdem habe ich mir zum Ziel gesetzt, vermehrt mit Video-Content zu arbeiten.

 

CITTI-PARK Blog: Jetzt mal Butter bei die Fische: Welche Ausflugsziele machen im Herbst besonders viel Spaß? 

Förde Fräulein Finja: Sylt ist im Herbst wirklich einen Besuch wert. Denn in der Nebensaison ist es nicht mehr so voll. Gleichzeitig ist es noch nicht so kalt, sodass man sehr gut am Strand spazieren kann und auch Glück mit der Sonne hat. Außerdem bin ich ein großer Fan der Schlei-Region – da ist es eigentlich zu jeder Jahreszeit wundervoll. Außerdem sind Städtetrips im Herbst besonders schön, finde ich. Bei uns im Norden zieht es mich dann oft nach Flensburg oder Lübeck.

CITTI-PARK Blog: Liebe Finja, wir danken dir für das Gespräch und freuen uns schon auf viele neue Entdeckungen auf deinen Blogs!

 

Folge Finja auf Instagram & den Blogs

 Förde Fräulein:  www.foerdefraeulein.de    oder auf  instagram.com/foerde_fraeulein/ 

Sylt Fräulein: www.syltfraeulein.de oder auf www.instagram.com/sylt_fraeulein/

 

Das Förde Fräulein auf dem Cover des CITTI-PARK Magazins

 

Finjas Cover-Look zum Nachstylen

Kleid Mango, 59,99€ / Jeansjacke Mango, 35,99€ gesehen bei CB im CITTI-PARK Kiel, Lübeck und Flensburg // Pumps Paul Green, 125,95€ gesehen bei Schuh Heinrich im CITTI-PARK Kiel und Flensburg // Hut, ca. 20€, entdeckt bei H&M im CITTI-PARK Kiel und Lübeck

Das Shooting-Team

Fotograf: Bevis Photography (www.bevisphoto.de) / Hair&Make-up: Natalie Zwetzig / Marketing: Nani Brandis / Styling: Nicole Rottes / CITTI-PARK Instagram: Kathrin Knoll / CITTI-PARK Blog.de: Janine Nickel

Danksagung

Unser Dank gilt den Betreibern von Gut Knoop. Dort ist dieses wundervolle Cover-Foto entstanden. Übrigens: An diesem schönen Ort lässt es sich wunderbar heiraten. Anfragen hierzu direkt an das Gut Knoop. gut-knoop.de

 

 

 

Text: Janine Nickel // Titelfoto: Bevis Photography //alle anderen Fotos: Finja Schulze

Hinterlasse eine Antwort